Munich Fabric Start 2018

Am Dienstag den 30.01.2018 war Dörpwicht wieder in München auf der Munich Fabric Start, um sich die Stoffneuheiten und aktuellen Farben bestehender Lieferanten aus Deutschland anzuschauen.

 

Die Munich Fabric Start ist eine internationale Stoffmesse, auf der halbjährlich verschiedenste Aussteller mit ihren Stoffkollektionen präsent sind. Eine große Messe im MOC Veranstaltungscenter München, welche acht verschiedene Bereiche enthält.

Da es leider nicht so viele Stoffproduzenten in Deutschland gibt, konnten wir alle gezielten Lieferanten an einem Tag besuchen.

 

Besonders gefallen hat uns ein Tannengrüner Samt der Arthur Dilthey Weberei, wovon wir nun auch mehrere Meter geordert haben.

Auch die Dresdner Spitzenmanufaktur erfreute uns wieder mit wunderschönen Spitzenstoffen.

Künftig wird Dörpwicht auch mit wunderbaren Schurwollstoffen der Firma Zuleeg arbeiten.

 

Zudem haben wir uns noch das bereits bekannte Rhabarberleder angeschaut. Ein Leder, welches in Deutschland mit Rhabarberwurzeln gegerbt wird. Das Leder ist chromfrei, schadstoffarm und biologisch abbaubar. Von dem Leder haben wir zunächst ein paar Proben geordert und möchten es künftig in Betracht nehmen. Es hat im Bezug auf dem nachhaltigen Blattwerk-Leder (Olivenblattleder der Firma Heller-Leder) nämlich einen Vorteil, einige Sorten sind noch etwas dünner und damit für den Bekleidungsbereich besser zu verarbeiten.

 

Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir dem Konzept „Design and Production Made in Germany“ treu bleiben können und danken unseren bisherigen Lieferanten dafür, dass wir keine riesigen Mindestmengen für das kleine Label abnehmen müssen. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Follow Dörpwicht @doerpwicht 

 

Dörpwicht

Huso Huso Studios

Hannover, DE

E-Mail: info@doerpwicht.de