Pecha-Kucha-Abend mit KulturRaum Region Hannover e.V.

Der Verein KulturRaum Region Hannover lud in Kooperation mit dem Jungen Schauspiel Hannover zum vierten Mal der Kultur nach Pecha-Kucha ART ein:

 

Im Ballhof Cafe stellten am Dienstag den 21 Januar 2020 sechs Kulturschaffenden aus der Region Hannover besonderen Projekte und Präsentationen vor, darunter auch Dörpwicht.

 

In Zusammenarbeit mit Wayom hatte Dörpwicht eine Präsentation zum Thema  „Angefühlt“ vorbereitet, die gezeigt hat, das die Modebranche nicht nur bezüglich der Produktion erhebliche Schattenseiten hat, sondern vor allem auch im Bereich der Rohstoffherstellung. 

 

Innerhalb von sechseinhalb Minuten hatten wir Zeit, dem Publikum diese weit gefächerte Thematik kurz und knapp verständlich rüberzubringen.

Das Publikum hatte danach ebenfalls exakt sechseinhalb Minuten Zeit Fragen zu stellen. Wir beendeten unsere Präsentation mit der Frage: „Wir fühlt sich das für Euch an?“ Wir ließen diese Frage im Raum stehen und fühlten, dass viele Gäste emotional getroffen waren. 

Für Dörpwicht war es vor allem wichtig, dass die Gäste verstehen, wie lang und traurig der Weg eines Kleidungsstückes ist, was alles dahintersteckt, was wir unserer Umwelt antun aber vor allem auch den Menschen. 

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem KulturRaum Region Hannover, sowie auch dem m Schauspielhaus Hannover für den wundervollen Abend.

 

“Das Ziel der Veranstaltung (und auch des Vereins generell) ist es, die lebendige, fantasievolle Kultur der Region abseits der bekannten „Leuchttürme“ bzw. hinreichend bekannter Institutionen und Aktivitäten in Hannover und der Region vorzustellen und Kulturinteressierte und -schaffende zusammenzubringen.“

Das ist absolut gelungen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Follow Dörpwicht @doerpwicht 

 

Dörpwicht

O8 studio

Oberstrasse 8

30167 Hannover, DE

E-Mail: info@doerpwicht.de